Ein neues Original aus Zürich...

Geschichtsstunde:

Der kreative Kopf und Erfinder der TSÜRI Sauce ist Christian Heusser. Christian stand als Koch selbst viele Jahre hinter den Kochtöpfen und durfte während seiner Karriere von Zürich über Bern bis nach Genf in so ziemlich allen Teilen der Schweiz kochen. Jetzt ist er Inhaber und Geschäftsführer des Café des Fleurs in Wangen, welches der G & C Services GmbH und deren Partnerbetrieb Viplunch AG angegliedert ist.

Die TSÜRI Sauce Number 1 entstand nicht über Nacht, sondern wurde sorgfältig rezeptiert und kontinuierlich verbessert. Ursprünglich als Sauce zum handgemachten Burger im Café des Fleurs kreiert, entstand daraus eine Leidenschaft und wurde zur Geschäftsidee.

Philospophie:

Die TSÜRI Sauce soll die schöne Stadt Zürich in allen Belangen wiederspiegeln. Vielfältig wie die Menschen, kreativ wie die Zürcher Gastronomie und einfach ein Genuss, wie es auch das Leben in Zürich ist. Vielfältig einsetzbar, egal ob zu Fleisch, Fisch oder Gemüse, soll sie als spannende Ergänzung den Einzug in die Zürcher Küchen finden. Einzigartig durch ihre sanfte Schärfe, die Kaffeenote und einen Hauch Ananas macht sie stets Lust auf den nächsten Bissen.

Der Grossteil der Komponenten der Sauce stammen aus der Schweiz und auch die Flasche sowie die Etiketten werden im Kanton Zürich produziert. Anstatt die Zutaten aus dem Ausland zu beziehen, sollen lokale Produzenten und Hersteller unterstützt und mit ihnen eine Partnerschaft eingegangen werden. Die Produktion ist reine Handarbeit und jede Flasche wird sorgfältig abgefüllt und nummeriert.